Workshop-Tag 2018

Hallo Waldheimmitarbeiter,

Hier kommt ihr zur Onlineanmeldung zum Workshop-Tag 2018.
Weitere Informationen zu den einzelnen Workshops, Tagesablauf und Anreise findet ihr unterhalb des Flyers.

Samstag, 30. Juni 2018,  9.30 Uhr
(ab 9 Uhr steht ein kleines zweites Frühstück bereit)
Stuttgart, Evang. Ferienwaldheim Feuerbachertal
Feuerbacher-Tal-Str. 215, 70469 Stuttgart

Da es nur sehr begrenzte Parkmöglichkeiten gibt.
Anreise am besten mit öffentlichen Verkehrsmitteln.

Mit der Stadtbahn bis S-Botnang Endhaltestelle,
dann weiter mit BUS 91 (Richtung Feuerbach) bis
Haltestelle »MTV-Freibad«, Fußweg ca. 10 Minuten.
Lageplan ist bei Google Maps zu finden.

Workshops 2018

Workshop 1   Basic-Kochkurs für Nachwuchsköche in der Ferienwaldheimküche

Du arbeitest neu in der Ferienwaldheimküche mit, hast jedoch wenig Ahnung was Dich erwartet. Das Kochen in großen Töpfen ist Dir noch fremd, jedoch die Neugier ist ungebremst:
So flugs die Gurken schnippeln wie Tim Mälzer oder im Kleinen beginnen und wie Jamie Oliver groß rauskommen.
Unser „Sterne“-Koch:  Matthias Bauersachs ist Küchenmeister und bekocht seit einigen Jahren das Evang. Ferienwaldheim Feuerbachertal. Er zeigt Euch das kleine Einmaleins der Ferienwaldheimküche

Leitung:  Matthias Bauersachs

 

Workshop 2   Exit Room- Ferienwaldheim - Come in and find out

Exit Games erfreuen sich wachsender Beliebtheit. Überall gibt es Angebote, an denen sich eine kleine Gruppe von Rätselfreunden und Querdenkern in einem Raum einschließen lässt, um nach spätestens 1 Stunde und unzähligen Rätseln, Knobeleien …wieder ins Freie zu gelangen.  Daher: Warum nicht ein Exit Game im Waldheim?!
Wir bieten einen Workshop in die Welt der Exit Games:
Wir erarbeiten uns, wie ein guter Exit-Room aufgebaut ist, welche Elemente und Rätsel dazu passen und was zu beachten ist, damit auch Waldheimkinder erfolgreich escapen können. Natürlich kommt auch die Selbsterfahrung nicht zu kurz, denn ein netter Exit Room wartet auf euch. Neugierig? Dann zeig mal, was Du drauf hast, oder „Du kommst hier nicht raus“!

Leitung:  Jens-Uwe Goos und Michael Guntermann

 

Workshop 3    „Ist mal wieder typisch“  - 
                        Jungen und Mädchen in den Waldheimgruppen

Geschlechterbewusste Programmgestaltung in den Waldheimgruppen
Die Lebenswelten und die Bedingungen von Mädchen und Jungen haben sich  in den letzten Jahrzehnten in vielen Bereichen angeglichen. Dennoch gibt es jungentypische bzw. mädchentypische Entwicklungen und Verhaltensweisen.  
Wie ist das geschlechtsbezogenen Verhalten einzuordnen und was brauchen Mädchen und Jungen im Gruppenalltag des Ferienwaldheims, damit sie sich im Waldheimalltag wohl und begleitet fühlen.
Dagmar Preiß macht sich mit Euch gemeinsam auf die Suche nach Antworten.

Leitung:  Dagmar Preiß,  Mädchengesundheitsladen und „Jungen im Blick“.

 

Workshop 4    Mobbing – Ausgrenzungen im Ferienwaldheim...

....und wie wir ihnen entgegen treten!

Während des Workshops lernt ihr die grundlegenden Prinzipien kennen, die Begriff „Mobbing“ umfasst.
Dabei befassen wir uns mit Fragen,  wie Werte und Normen einer Gruppe entstehen. Ebenso erfahrt ihr, wie ihr bereits Ansätze von Mobbing erkennen könnt und wie ihr mit unterschiedlichsten Fällen von Mobbing in eurer Gruppe umgehen könnt.  Was können wir tun, damit sich alle Kinder in unseren Gruppen gleichermaßen wohl fühlen?

Leitung:  Lorenz Sutter

 

Workshop 5    Jetzt aber mal kühlen Kopf bewahren ! 
                        Konfliktbewältigung im Ferienwaldheim

„Hey! Das ist mein Ball!“ – „Halt Deinen Mund, Du gehörst hier überhaupt nicht dazu“!
Kinder handeln oft emotional. Manchmal kommt es blitzschnell zu Konfliktsituationen und manchmal ist der Grund des Konfliktes auf den ersten Blick gar nicht sicht- und erklärbar.
Wie gehe ich mit Konflikten in meiner Gruppe um?
In diesem Workshop lernt ihr Prinzipien, die hinter Konflikten stehen kennen, sowie Strategien zur Konfliktlösung und –Bewältigung. Denn wer kennt es nicht? Selbst vermeintlich kleine Konflikte können schnell hochkochen und die Gruppe verunsichern.  Anhand von Fallbeispielen werden wir verschiedenen Eskalationsstufen näher beleuchten, sodass ihr im Ferienwaldheim Konfliktsituationen schnell erkennen und ggf. entschärfen könnt.

Leitung:  Lorenz Sutter

Workshop 6     Wo ist mein Zuhause?   
                         Kinder und Jugendliche mit Fluchterfahrung
                         in evangelischen Ferienwaldheimen

Wie würdest du dich fühlen, wenn du auf einmal alles verlassen müsstest, was dir vertraut ist?
Wenn du deine Heimat hinter Dir lässt, um in einem Land zu leben, dass du höchstens aus Erzählungen kennst?
Alles ist Dir plötzlich fremd, die Umgebung, die Menschen...noch nicht einmal die Sprache verstehst du.
Und auf einmal stehst Du vor der Herausforderung, Dir in dieser Fremde ein neues Zuhause aufzubauen.
"Fremdsein" ist das Thema dieses Workshops.
Gemeinsam wollen wir uns der Herausforderung stellen und mit Hilfe von Hintergrundinformationen und praktischen Elementen zur Sensibilisierung beitragen.
Mit Offenheit und Einführungsvermögen dem „Fremdsein" und dem "Etwas Anderen" begegnen, ist das Ziel des Workshop.
 
Leitung:   Aida Kiflu, Erzieherin / Kindheitspädagogin

 

Workshop 7    Geocaching im Ferienwaldheim
                        Geocaching mit Kindern / mit Einsteigern    

                   
Eine GPS-geleitete Schatzsuche als teambildende Maßnahme am Mitarbeiterwochenende oder mit wenig Aufwand eine spannende Cachesuche für Kinder organisieren....
Geocaching macht auch im Ferienwaldheim viel Spaß!
Hier gibt’s  die Basics rund ums „muggelsichere“ Loggen und Verstecken von Caches.
Mit etwas Glück werden wir während des Workshops im Feuerbacher Tal, direkt den ersten Nano anpeilen und uns ins Logbuch eintragen.

Leitung:  Barbara Kelterbaum

 

Workshop 8   Für jede Gruppenstimmung das richtige Spiel  I
                       "Die Basics"

Dieser Workshop ist ideal für Waldheimeinsteiger und Neulinge, wir beschäftigen uns mit Spielen und Spielstationen, die einfach jeder kennen muss! Auch hier könnt Ihr damit bei jeder Altersgruppe punkten. Wir schauen uns dazu verschiedene Spielsituationen an und bewegen uns mit möglichst wenig Material quer durch das Waldheimgelände.

Leitung:  Anna Leitenberger       Achtung:  Workshop nur vormittags

Workshop  9   Für jede Gruppenstimmmung das passende Spiel  II
                        Für „Spieleprofis“

Dieser Workshop orientiert sich an Eurem Vorwissen und ist mit neuen Spielideen
für Spiele - Profis gedacht! Mit diesen Spielen und Spielstationen könnt Ihr bei jeder Altersgruppe punkten. Wir schauen uns dazu verschiedene Spielsituationen an und bewegen uns mit möglichst wenig Material quer durch das Waldheimgelände.

Leitung:  Anna Leitenberger       Achtung:  Workshop nur nachmittags

 

Workshop 10    „Ein Hoch auf uns“ - Eine Waldheimhymne entsteht... 

Das Evang. Ferienwaldheim im Feuerbachertal ist Gastgeber des Workshoptags 2018.
Gleichzeitig ist das Ferienwaldheim auch bekannt für viele selbstinszenierte „Waldheimhymnen.
Andy Strebele und weitere Mitarbeiter des Ferienwaldheims wagen sich mit Euch gemeinsam an neue Songs. Wär doch was: Die Waldheimhymne 2018 entsteht – und ihr seid aktiv dabei.

The Voice of Ferienwaldheim  -     Einfach die „10“ ankreuzen!

Leitung:  Andy Strebele und Matthias Herold

DAS FEST .....

Wer "workshoppt" muss sich auch belohnen!


Waldheim ohne Kinder, unvorstellbar. Waldheim ohne fröhliche Mitarbeiter, unmöglich!
Um unsere Gemeinschaft zu feiern und uns für die harte Arbeit ( aber vor allem den Spaß )
am Workshoptag zu belohnen, laden wir hernzli9ch alle Mitarbeiter und Waldheimfreunde ein:
Wann? Am 30.06. ab 18:00 Uhr
Wo? Im Ferienwaldheim Feuerbachertal
Was gibt’s? All you can eat Grill- & Salatbuffet ( für 4€ seid ihr dabei )
und ab 20:00Uhr Open Ait Kino in lauschiger Umgebung.
Wer nicht kommt, den holt der Waldgeist! Wir freuen uns auf Euch!
Weitere Infos unter: https://fv-fbt.de/kino2018